Referenzen

Transaktionsmeldung Kienle

KIENLE Automobiltechnik

Die Transaktion Die auf die Restaurierung von Mercedes-Benz-Oldtimern spezialisierte KIENLE Automobiltechnik GmbH aus Heimerdingen bei Stuttgart war in wirtschaftliche Schieflage geraten und musste zum 30. Oktober 2023 Insolvenz anmelden. Der Geschäftsbetrieb konnte mit Unterstützung eines interdisziplinären Teams um den Insolvenzverwalter Dr. Philipp Grub und seiner Kollegin Nora Sickeler von der Kanzlei GRUB BRUGGER vollumfänglich aufrechterhalten …

KIENLE Automobiltechnik Weiterlesen »

ProCon Medizintechnik - Diener Implants

Diener Implants GmbH

Die Transaktion Die Diener Implants GmbH aus Tuttlingen wurde von der ProCon Medizintechnik GmbH aus dem unterfränkischen Alzenau übernommen. Diener Implants ist auf die Auftragsfertigung von orthopädischen Implantaten, insbesondere Wirbelsäulenimplantaten, mittels additiver Fertigung (3D-Direktmetall-Druck) und CNC-Präzisionsbearbeitung spezialisiert. Der Geschäftsbetrieb konnte mit Unterstützung eines interdisziplinären Teams um den Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl von der Kanzlei Schultze …

Diener Implants GmbH Weiterlesen »

CERTANIA Holding GmbH - Kötter Consulting Engineers

CERTANIA Holding GmbH – Kötter Consulting Engineers GmbH & Co. KG

Branche Consulting, Environmental Social Governance (ESG), Immissionsschutz, Technische Akustik, Bauphysik, Windenergie, Schallschutztechnik, Bauakustik, Baudynamik, Maschinendynamik, Strömungsmechanik Die Transaktion Der Gesellschafter der Kötter Consulting Engineers GmbH & Co. KG mit Sitz in Rheine hat sein Unternehmen an die CERTANIA Holding GmbH mit Sitz in München verkauft. Die im Rahmen eines Share Deals umgesetzte Transaktion ist strategisch …

CERTANIA Holding GmbH – Kötter Consulting Engineers GmbH & Co. KG Weiterlesen »

CERTANIA Holding GmbH - DFGE GmbH

CERTANIA Holding GmbH – DFGE GmbH

Branche Consulting, Ökobilanzierungen, Nachhaltigkeitsberechnungen, Corporate Social Responsibility (CSR), Carbon Footprints, Environmental Social Governance (ESG) Die Transaktion Die Gesellschafter der DFGE – Institute for Energy, Ecology and Economy GmbH mit Sitz in Greifenberg bei München haben ihr Unternehmen an die CERTANIA Holding GmbH mit Sitz in München verkauft. Die im Rahmen eines Share Deals umgesetzte Transaktion …

CERTANIA Holding GmbH – DFGE GmbH Weiterlesen »

Concept AG

Concept AG

Die Gesellschafter der Concept AG mit Sitz in Stuttgart haben ihr vielfach ausgezeichnetes Beratungshaus an die börsennotierte Bertrandt AG mit Hauptsitz in Ehningen verkauft. Die im Rahmen eines Share Deals umgesetzte Transaktion ist strategisch motiviert.

Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG

Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG

Der Gesellschafter der Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG mit Sitz in Waiblingen bei Stuttgart hat sein Unternehmen im Zuge der Unternehmensnachfolge an einen strategischen Investor veräußert. Durch die Akquisition wurde die Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG Bestandteil einer im europäischen Bereich führenden Unternehmensgruppe für kosmetische Körperpflege- und -reinigungsprodukte.

StrohhekerSchulz

StrohhekerSchulz

Die auf die Herstellung von Präzisionsstanzteilen und Hybridteilen mit Präzisionsstanzteilen spezialisierte StrohhekerSchulz Stanz- und Hybridtechnik GmbH aus Pforzheim wurde von der SAXONIA Gruppe aus Dresden übernommen. SAXONIA führt den Standort in Pforzheim mit 65 Mitarbeitern zunächst unter dem Namen „Doduco Stanztechnik GmbH“ fort und wird diesen dann in die DODUCO Solutions am Standort „Im Altgefäll“ integrieren. Das zunächst angeordnete vorläufige Eigenverwaltungsverfahren wurde Ende Januar 2023 aufgehoben und in ein vorläufiges Regelinsolvenzverfahren überführt.

alutec

alutec metal innovations GmbH & Co. KG

Die Gesellschafter der alutec metal innovations GmbH & Co. KG, Sternenfels, haben die Mehrheit der Gesellschaftsanteile, sowie deren serbische Tochtergesellschaft an einen strategischen Investor verkauft.

Paul Valentine

Paul Valentine

Die im Eigentum der Droege International Group AG befindliche Weltbild D2C Group GmbH, Augsburg, hat die in Mannheim ansässige Paul Valentine GmbH im Wege einer übertragenden Sanierung (Asset Deal) zum 01. März 2023 übernommen.

Stanztechnik Rechberghausen

Stanztechnik Rechberghausen

Die Gesellschafterin der Stanztechnik Rechberghausen GmbH mit Sitz in Rechberghausen hat ihr Unternehmen im Zuge einer Unternehmensnachfolge an die G.Rau Gruppe mit Sitz in Pforzheim verkauft.  Die im Rahmen eines Share Deals umgesetzte Transaktion ist strategisch motiviert. Als Spezialist für die Herstellung hochpräziser Stanz-, Zieh- und Biegeteile ergänzt die Stanztechnik einerseits bestens das Kompetenz- und Produktportfolio der G.Rau Gruppe. Andererseits können sich im Verbund ergebende Marktchancen auf Basis des komplementären Produktportfolios beider Unternehmen genutzt werden.